DAS PROJEKT

Als Thema für das Jahr 2017 hat OVS die dekorative Kunst gewählt. Ein einzigartiges Erbe künstlerischer Arbeiten, vor allem aber auch an Kenntnissen und Techniken, die die Kunstgeschichte und das Kunsthandwerk Italiens charakterisiert haben. Werke aus Holz, Metall, Keramik, Stoff und Stein, die von außergewöhnlichen Künstlern und Meistern geschaffen wurden und im Laufe der Jahrhunderte Kirchen, Königspaläste und Herrensitze schmückten.

Sie dienten der in limitierter Auflage vorliegenden Kapselkollektion für Damen und Herren als Inspirationsquelle: Kleidungsstücke, die auf Ideen einzigartiger, wenn auch teilweise unbekannter Meisterwerke der italienischen Kunst basieren, z.B. den ikonografischen Motiven einiger Gemälde des 17. und 18. Jh.s aus der Galleria Palatina im Palazzo Pitti, des Museo degli Argenti in Florenz oder des Museums Poldi-Pezzoli in Mailand.

Auch in diesem Jahr findet in den OVS-Stores wieder eine Sammlung von Geldern statt, die zusammen mit dem Erlös der Kapselkollektion für die Restaurierung bedeutender Kunstwerke oder Denkmäler gespendet werden. In diesem Jahr unterstützt OVS Norcia, dem infolge der Erdbebenserie in Mittelitalien ein besonderer Symbolwert zukommt.